Unbekanntes Gemälde – S.M.S. Seeadler

Gemälde der Seeadler, Canvas of the Sea Eagle

Canvas of the Sea Eagle by Wilhelm Busse / Gemälde der Seeadler von Wilhelm Busse

Bereits im Jahre 2009 erreichte uns eine Nachricht, daß es eine unbekannte Darstellung der legendären “Seeadler” gibt.

Deren Eigentümer, Hilbert P., kontaktierte uns damals und bat um Mithilfe bei der Restaurierung des Gemäldes, das ein Wilhelm Busse 1923 gemalt hatte.

Hier konnten wir letztlich nicht behilflich sein, doch nun erreichte uns die erfreuliche Nachricht, daß die Restaurierung durch den Eigentümer selbst durchgeführt werden konnte.

Interessant ist, daß Graf Luckner das Bild auf der Vorderseite signiert hat, und auf der Rückseite bestätigt der Graf nochmals, die Unterschrift eigenhändig vollzogen zu haben, dies im Jahre 1928 in Halle, einer Heimatstadt Luckners. Über Wilhelm Busse ist uns leider nichts bekannt.

Die Darstellung ähnelt ein wenig dem berühmten Gemälde von Christopher Rave. So neigt sich das Schiff auch zur rechten Seite und wird in voller Fahrt gezeigt.

Vielleicht kann hier jemand helfen, wir freuen uns über jede Information.

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@luckner-gesellschaft.de.

Canvas signed by von Luckner / Luckners Unterschrift auf dem Gemälde

Canvas signed by von Luckner / Luckners Unterschrift auf dem Gemälde

Back of the canvas / Rückseite des Gemäldes

Back of the canvas / Rückseite des Gemäldes

Von Luckner's authentication / Luckners Bestätigung

Von Luckner's authentication / Luckners Bestätigung

Google-Code