Startseite

Felix Count von Luckner / Felix Graf von LucknerWir heißen Sie auf den Seiten der internationalen Felix Graf von Luckner Gesellschaft e.V. herzlich willkommen!

Hier erfahren Sie etwas über unsere Ziele und wie wir gedenken, diese umzusetzen. Natürlich geht es auch um Wissenswertes um die Person des Grafen Luckner, dem Seeteufel aus dem 1. Weltkrieg, dem Weltenbummler und Freimaurer, dem begnadeten Redner und Entertainer und natürlich: dem Seemann Luckner!

Was macht den Grafen heute noch so interessant, daß wir fast täglich Anfragen, Bemerkungen und Angebote zum Thema erhalten, daß viele Menschen in unserer Gesellschaft mitwirken wollen und beitreten? Hierauf geben wir Antworten.

Wir blicken dankbar auf die zahlreiche Unterstützung durch Ratschläge, Wissensvermittlung, sachliche und finanzielle Spenden sowie das tatkräftige Wirken vieler unserer Mitglieder. Allen Unterstützern danken wir schon an dieser Stelle.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten. Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine Mitteilung, die wir gern beantworten.

Ihr Team der Felix Graf von Luckner Gesellschaft.

#####################################

FRIEDENSGLOCKEN VON HALLE

läuteten um 10.55 Uhr am Mittwoch, dem 19. April 2017

Mehr Infos >>>HIER<<<

#####################################

Fahrt der “Seeadler” – Jubiläum

Am 21. Dezember letzten Jahre saßen die Mitglieder und Freunde der internationalen Felix Graf von Luckner Gesellschaft beim letzten Luckner Stammtisch des Jahres zusammen und gedachten des Beginns einer legendären Kaperfahrt, … lesen Sie mehr >>> HIER <<<

Bark Cambronne um 1904, (Fotograf Wilhelm Hester, Copyright erloschen, Sammlung University of Washington).
Am 21. März 1917 entließ Graf Luckner die gefangenen Seeleute verschiedener Nationen auf diesem Schiff in die Freiheit.

>>>  allgemeine Infomationen zum Thema “Seeadler” finden Sie hier  <<<

#####################################

Mittwoch, 19. April 2017, 10.55 Uhr : Läuten der “Friedensglocken von Halle”

Viele waren wieder dabei, als anläßlich dieses Ereignisses wieder unsere Erinnerungsschrift angeboten wurde.

Mehr Informationen finden Sie >>>HIER<<< 

#####################################

#####################################

Einen Film zum 70. Jahrestag des Kriegsendes finden Sie hier:


 

#####################################

Wichtige Mitteilung: Die Felix Graf von Luckner Gesellschaft ist ab sofort telephonisch unter der folgenden Nummer erreichbar: 0345 / 521 65 781

Kontakt per eMail ist weiterhin wie gehabt problemlos möglich.

#####################################

Die ehemalige Hochseeyacht “Seeteufel”

Die ehemalige “Seeteufel” wurde im Jahre 2014 innerhalb von St. Petersburg verkauft und wird derzeit umgebaut. Wir informieren weiter, wenn uns Neuigkeiten zum Schiff zur Verfügung stehen.

Eine kurze Zusammenstellung des bisherigen Zustandes finden Sie in im .pdf-Format zum Download, bitte hier klicken:

Kurzinformation_Seeteufel

Yacht

Former von Luckner’s yacht “Seeteufel”, ehemals Luckners Hochseeyacht “Seeteufel” after being restored/nach der Restaurierung, 2010

#####################################

=======================

AKTUELL – - – AKTUELL – - – AKTUELL

Aktuelles ab sofort unter dem Link “Neuigkeiten” (Linkleiste) oder

>>> HIER KLICKEN <<<

=======================

9. Juni 2012: Graf Luckners Geburtstag

Treffen zu Luckners Geburtstag auf dem Markt, 2012

Mitglieder der Luckner Gesellschaft beim Gedenken an Graf Luckner anläßlich dessen Geburtstag

Am Sonnabend, dem 9. Juni, trafen sich Mitglieder der Luckner Gesellschaft an der neuen Tafel für die Retter von Halle auf dem Marktplatz, um den Grafen anläßlich seines Geburtstages zu würdigen.

Wir kamen ins Gespräch mit anderen Hallensern und konnten auf diese Weise unsere Ziele einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.

Als mit großem Dank empfundene Geste erhielten die Mitglieder der Luckner Gesellschaft von Hans-Dieter Kuhrt die Schleife überreicht, die dieser am 19.4. anläßlich der Einweihung der Tafel für die Retter von Halle niedergelegt hatte.

Wir werden sie in Ehren halten und und uns vielleicht sogar bald freuen, Herrn Kuhrt als neues Mitglied in unseren Reihen zu begrüßen.

________________________________

30. Mai 2012: Eingang einer Sachspende

Am heutigen Tage erhielten wir eine Sachspende aus Australien.

Wir erhielten ein Luckner Portrait mit Autogramm

Spende aus Australien

Mr. Vaughn Dixon übersandte uns ein schon vorab angekündigtes großes Portraitbild des Grafen, sogar mit Originalautogramm von ihm aus dem Jahre 1938.

Vermutlich wurde das Autogramm während Luckners Reise mit der “Seeteufel” gegeben.

Wir danken Mr. Dixon herzlich für die Spende; das Autogrammbild wird bei uns in Ehren gehalten.

________________________________

19. April 2012: Graf Luckner wurde in Halle geehrt!

Graf Luckner und andere Retter werden gewürdigtGewürdigt wurde damit erstmalig an deutlich sichtbarer Stelle im halleschen Stadtbild Luckners Einsatz in Bezug auf die Rettung von Halle vor der Zerstörung durch alliierte Bomber kurz vor Ende des 2. Weltkrieges, initiiert hat die Aktion die FDP in Halle.

Zur Erinnerung: Luckner fuhr über die Frontlinie zu den Truppen der US-Armee, die bereits im harten Kampf in die Vororte von Halle eingedrungen waren. Deren Befehlshaber drängten aufgrund des Widerstandes auf deutscher Seite darauf, endlich die Stadt mit allen militärischen Mitteln einzunehmen.

Dies bedeutete den Einsatz schwerer Artillerie sowie von ca. 1.000 Bombern, die startklar gemacht wurden. Graf Luckner gelang es in Begleitung von Major a.D. Karl Huhold, die Amerikaner umzustimmen und eine Verschiebung des Bombardements zu erreichen. Innerhalb der Frist von wenigen Stunden konnten die deutschen Truppen den vereinbarten Teilrückzug vornehmen und die Stadt Halle war gerettet.

Am 19. April 1945 endete genau um 10.55 Uhr der zweite Weltkrieg in der Saalestadt. Auf Initiative unserer Graf Luckner Gesellschaft läuten seit dem Jahre 2010 alljährlich an diesem Tage exakt zu dieser Uhrzeit diei Kirchenglocken in Halle und Umgebung zum Gedenken an jene kriegerische Verschonung.

Hätte es einen besseren Zeitpunkt geben können, die Tafel für die Retter der Stadt einzuweihen…? Wir denken nein, und so wurde die Ehrung unter trefflicher musikalischer Begleitung durch den halleschen Chor “Hallesaaler” durchgeführt.

Danke an das jahrelange Engagement der FDP für eine Ehrung des Grafen Luckner und den Hauseigentümer des Kaufhauses Wöhrl, daß die FDP und wir die Tafel an deren Haus anbringen durften.

Auf dem Markt zu Halle

Hier ist die Tafel für die Retter der Stadt Halle angebracht.

Nachfolgend finden Sie den Beitrag von TV Halle.

Google-Code